Am Flughafen 8, D-79108 Freiburg

Weiterbildung

Funkzeugnis BZF 1 / 2
Endlich Luftlinie fliegen.
Ins Ausland fliegen
oder besser funken lernen?



Flugplan / Zollanmeldung
Ins Ausland fliegen, aber wie?
Richtig in die Schweiz, Zollanmeldung nicht vergessen!

Flugplanung / Wetter
Der letzte größere Ausflug ist länger her?
Das Wetter macht was es will?
Wir bringen dich wieder auf Kurs!
Flugangst?
Wir zeigen Dir, dass es keinen Grund gibt Angst vor dem Fliegen zu haben.
Mit Hypnotiseur und unserem Flugschulteam dein Ziel erreichen!

Datum
Kurs
Anmeldung
06.11.2021 12:00 – 19:00 Uhr (Luftrecht)

07.11.2021 12:00 – 19:00 Uhr (Flugfunk)

13.11.2021 12:00 – 19:00 Uhr (Technik und VibF)

14.11.2021 12:00 – 19:00 Uhr (Meteorologie)

20.11.2021 12:00 – 16:00 Uhr (Navigation allgemein)

21.11.2021 12:00 – 19:00 Uhr (Navigation praxis)

Theorie SPL Wochenendkurs im November 2021 zum Kontaktformular
20.11.2021 Beginn: 16:00 Uhr Grillen in der Flugschule für Kunden zum Kontaktformular
11.12.2021 16:00 – 20:00 Uhr (weitere Termine am ersten Kurstag) BZF I & II Kurs im Dezember 2021 zum Kontaktformular
08.01.2022 12:00 – 19:00 Uhr (Luftrecht)

09.01.2022 12:00 – 19:00 Uhr (Flugfunk)

15.01.2022 12:00 – 19:00 Uhr (Technik und VibF)

16.01.2022 12:00 – 19:00 Uhr (Meteorologie)

22.01.2022 12:00 – 16:00 Uhr (Navigation allgemein)

23.01.2022 12:00 – 19:00 Uhr (Navigation praxis)

Theorie SPL Wochenendkurs im Januar 2022 zum Kontaktformular
22.01.2022 Beginn: 16:00 Uhr Grillen in der Flugschule für Kunden zum Kontaktformular
26.02.2022 16:00 – 20:00 Uhr (weitere Termine am ersten Kurstag) BZF I & II Kurs im Dezember 2021 zum Kontaktformular
26.03.2022 – 16.04.2022 Fliegercamp Bologna 2022 zum Kontaktformular

Flugfunkzeugnis BZF 1 / 2

BZF Funkausbildung für Sportpiloten

Endlich richtige Luftlinie fliegen, ins Ausland fliegen oder besser funken lernen?
Das alles geht mit dem BZF.

Welches BZF ist für mich das Richtige?

  • BZF 1 für Flüge ins Ausland (beinhaltet das BZF 2, deutscher und englischer Funkverkehr)
  • BZF 2 für Flüge durch Kontrollzonen in Deutschland (deutscher Funkverkehr)

Unsere Kurse bereiten Dich optimal auf die Prüfung bei der Bundesnetzagentur vor. Wir machen Dich in Gruppen mit maximal sechs Teilnehmern fit für die Prüfung. Der Kurs gliedert sich in bis zu acht Termine mit je drei Stunden Dauer, dort erlernst Du alles mit einem Trainer – von der Theorie bis hin zur praktischen Übung des Flugfunks.

Mit dem BZF 1-Kurs machen wir Dich fit für Flüge durch Deutschland und ins Ausland.
Egal ob Privat- oder Sportpilot, alle brauchen zum Flug ins Ausland ein BZF.
Wir bereiten Dich in kleinen Gruppen optimal auf die Prüfung und für das reale Fliegen mit BZF vor.

Der BZF 1 Kurs enthält:

  • acht Termine mit je drei Übungsstunden (24 Übungsstunden)
  • Theoretische Grundkenntnisse zum Flugfunkzeugnis
  • Praktische Funkübungen in deutscher und englischer Sprache mit einem erfahrenen Trainer/Fluglehrer
  • App zum Lernen der Theoriefragen (für alle Betriebssysteme)
  • Kartenmaterial zum Üben der An- und Abflugverfahren

Kosten: 349,00 €

Mit dem BZF 2-Kurs machen wir Dich fit für Flüge durch Deutschland, fliege endlich Luftlinie und durchquere die Kontrollzonen.

Der BZF 2 Kurs enthält:

  • sechs Termine mit je drei Übungsstunden (18 Übungsstunden)
  • Theoretische Grundkenntnisse zum Flugfunkzeugnis
  • Praktische Funkübungen in deutscher Sprache mit einem erfahrenen Trainer/Fluglehrer
  • App zum Lernen der Theoriefragen (für alle Betriebssysteme)
  • Kartenmaterial zum Üben der An- und Abflugverfahren

Kosten: 329,00 €

Wenn Du schon im Besitz eines BZF 2 bist und nun auch ins Ausland fliegen willst, helfen wir Dir gerne beim Upgrade.

Der Erweiterungskurs zum BZF 1 enthält:

  • vier Termine mit je drei Übungsstunden (12 Übungsstunden)
  • Auffrischung der theoretischen Grundkenntnisse zum Flugfunkzeugnis
  • Praktische Funkübungen in deutscher und englischer Sprache mit einem erfahrenen Trainer/Fluglehrer
  • App zum Auffrischen des theoretischen Wissens (für alle Betriebssysteme)
  • Kartenmaterial zum Üben der An- und Abflugverfahren

Kosten: 179,00 €

Gebühren laut Website der Bundesnetzagentur (ohne Gewähr):

  • BZF 1 Vollprüfung: 95,00 €
  • BZF 2 Vollprüfung: 80,00 €
  • Zusatzprüfung von BZF 2 zu BZF 1: 80,00 €
  • ICAO Language Proficiency Level 4 Prüfung: 86,00 €

Die Prüfungsgebühren sind nicht in den Kursgebühren enthalten.

Flugplan / Zollanmeldung

Fliege über Deine Grenzen hinaus. Lerne unsere Nachbarländer aus der Luft kennen. Wir bringen Dir die Besonderheiten unserer Nachbarländer bei und zeigen Dir, wie du Deinen Flug ins Ausland richtig vorbereitest.

Kursinhalt:

  • Voraussetzungen für den Flug ins Ausland
  • Erstellung von Flugplänen
  • Korrekte Zollanmeldung
  • Informationen über Besonderheiten der Nachbarländer

Gerne nehmen wir Deine Wunschländer mit in den Kurs auf, damit Deinem nächsten Flugabenteuer nichts im Weg steht.

Kosten: 149,00 €

Flugplanung / SkyDemon / Wetter

Lerne Deine Flugvorbereitung effizienter und sicherer zu gestalten. Wir zeigen Dir, wie Du mit SkyDemon Deine Flüge planst. Unsere Schulungs- und Charterflugzeuge arbeiten mit der Software von SkyDemon und anderen Anbietern zusammen. Dabei übermittelt das Flugzeug Standortdaten vom umgebenden Luftverkehr (ADS-B und FLARM) an die Software und zeigt Dir diesen auf dem Bildschirm an.

Zu einer guten Flugvorbereitung gehört es auch, Wettervorhersagen richtig zu interpretieren. Hierfür zeigen wir Dir die neuesten Apps und Internetseiten zum Thema.

Im Kurs werden zusammen mehrere Flugstrecken geplant, gerne darfst Du auch eigene Routenvorschläge einbringen.

Kosten: 149,00 €

Flugangst?

Allen Sorgen, Ängsten und schrecklichen Nachrichten zum Trotz ist Fliegen nach wie vor der sicherste Weg, um zu reisen. Wenn da nur nicht diese negativen Gefühle, das Bauchgrummeln und der Schwindel wären.

Keine Sorge, Du bist damit nicht alleine – ungefähr 15 bis 20 Prozent aller Menschen leiden unter den direkten und indirekten Auswirkungen des Fliegens. Das muss aber nicht so sein. Bewältige Deine Flugangst jetzt!

Du hast Fragen? Unser Partner, Carsten Dücker, hat die Antworten.

„Das einzig Gefährliche am Fliegen ist die Erde.“

Wilbur Wright